Warum 2020

Warum weiblicher Blick auf die Zukunft?

 Alle seriösen Zukunfts- und Trendforscher sind sich einig: Der Einfluss von Frauen in Wirtschaft und Gesellschaft, in Politik, Wissenschaft und Kultur nimmt massiv zu, denn keine Generation von Frauen war bisher so hoch qualifiziert, so engagiert und so ambitioniert.

Dafür gibt es eine einfache, aber überzeugende Erklärung: Bildung!

Frauen 2020: Höhere Bildung – grössere Einflussnahme
Frauen haben in bezug auf Bildung ihre männlichen Altersgenossen überholt. Höhere Bildung und dadurch verbesserte berufliche Möglichkeiten für Frauen eröffnen ein enormes Entwicklungspotential. Frauen aller Altersstufen werden dieses Potential im nächsten Jahrzehnt zu nutzen wissen, was sich u.a. auf Führungsstile, Laufbahnentscheidungen, Familienplanung, vor allem aber auf Konsumentscheide auswirken wird.

Einbezug aller Regionen, Bildungsschichten und Altersstufen

Das Vorprojekt hat zum Ziel, die Schlüsselthemen der Zukunft aus der Perspektive der Frauen zu erfassen. Wir transformieren einen grossen Container in eine Antenne und in ein Medienzentrum und schicken ihn auf eine Reise durch die Schweiz. Die Antenne empfängt und sendet Visionen für die Generation 2020.

Das Medienzentrum ist der Standort für die Kommunikation der lokalen Frauenorganisationen, die Frauen aller Bildungsschichten, aller Regionen und aller Altersstufen ab dem 16. Altersjahr mobilisieren.